AFBG Online

Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst, Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie

Bevor Sie mit dem Ausfüllen der Formblätter für Ihren AFBG-Antrag beginnen,
beachten Sie bitte die Hilfe zu dieser Webseite, die wichtige Tipps und Infos für Sie enthält.

Um die Formblätter aufrufen zu können ist es notwendig, dass Sie zunächst die für Sie zuständige Stelle auswählen.
Wenn Sie keinen ständigen Wohnsitz in Deutschland haben, wählen Sie den Landkreis oder die kreisfreie Stadt Ihrer Fortbildungsstätte.

Die Förderungsanträge sind schriftlich an die nach Landesrecht zuständige Behörde zu richten. Die Förderung mit Unterhaltsbeiträgen und Kinderbetreuungszuschlägen erfolgt ab Maßnahmebeginn, frühestens jedoch ab dem Antragsmonat. Eine rückwirkende Förderung ist nicht möglich. Diese Förderung sollte daher rechtzeitig vor Beginn der Maßnahme bzw. des Maßnahmeabschnitts beantragt werden.

Maßnahmebeiträge können noch bis zum Ende der Maßnahme bzw. bis zum Ende eines Maßnahmeabschnitts beantragt werden.

Zuständiges Amt für Ausbildungsförderung:

- zur Anzeige der Anschrift bitte oben eine Auswahl treffen -

Hier finden Sie alle online zur Verfügung stehenden Formulare:

Formblätter, die in der Regel nur eine Unterschrift benötigen, können über die Online-Ausweisfunktion (gekennzeichnet mit dem Symbol) abgegeben werden.

Die nachstehenden Formblätter müssen Sie noch von Ihrer Fortbildungsstätte ergänzen lassen oder nur auf ausdrückliche Anforderung vorlegen. Aus diesem Grunde können Sie diese Formulare nicht elektronisch übermitteln.

  • Anlage 3 zum Formblatt A (Zusatzblatt für Ausländerinnen und Ausländer)
     
  • Formblatt B (Bescheinigung über den Besuch einer Fortbildungsstätte / die Teilnahme an einem Fernunterrichtslehrgang / mediengestützten Lehrgang)
    Bitte immer zusammen mit dem Erstantrag einreichen!
  • Formblatt F (Nachweis eines Bildungsträgers über die regelmäßige Lehrgangsteilnahme (§9 AFBG))
    Bitte nur nach ausdrücklicher Aufforderung hier herunterladen und vorlegen!
  • Formblatt M (Formular zum Nachweis der tatsächlich entstandenen Materialkosten für das Meisterprüfungsprojekt / die fachpraktische Arbeit)
     
  • Formblatt Z (Bestätigung der Zulassungsvoraussetzungen)
    Bitte immer zusammen mit dem Erstantrag einreichen!

Alle weiteren Formblätter können unter https://www.aufstiegs-bafoeg.de/de/antragsformulare-1702.html heruntergeladen werden.